Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Reflexzonentherapie am Fuss n. H.Marquardt

Die Füsse sind als Mikrosystem in ständiger Wechselbeziehung zum ganzen Menschen, dadurch kann durch die RFZ eine Verbesserung sämtlicher Beschwerden nicht nur im organisch, knöchernen und muskulären,sondern auch im gemütsmässigen Zustand des Menschen erreicht werden.  Als  Ordnungstherapie arbeitet sie mit den Selbstheilungskräften des Menschen.
Sie wird angewendet bei akuten und chronischen Beschwerden, zur Erhaltung der allgemeinen Gesundheit,aber auch zum Kräfteaufbau nach Zeiten der Belastung..

Indikationen:
:: akute und chronische Erkrankungen
:: Prophylaxe zur Erhaltung der allgemeinen Gesundheit
:: Rehabilitation

 

Reflexzonentherapie am Fuss in der Palliative Care

Im Vordergrund steht die letzte Lebensphase der Patienten zu erleichtern und sie durch diese besondere Zeit zu begleiten. Die Berührung der Füsse gibt Halt, ohne festzuhalten.Die Lebensqualität lässt sich verbessern, in dem die Symptome  gemildert werden können,im Rahmen der momentanen regenerativen Möglichkeiten.

Als ganzheitliche Behandlung wirkt die RFZ auf Körper Geist und Seele

 

www.fussreflex.de

Zum Video.

 

 

Hausbesuche möglich !

 

 

Krankenkassen Zusatzversicherung anerkann